Donnerstag, 22. Januar 2015

365/200/14 alles käse?

Alles käse .... Camembert braucht der Laden und das Frühstück;)... Sieht doch gut aus, oder? 
Schachtel ist von leckerem sehr stinkenden französischen käse... Inhalt selbstgenäht.... Man sollte nichtbglauben das der käse zuerst fertig war und die Schachtel erst viel später dazu kam.....

Jetzt wird jeder Besuch mit käse verwöhnt;)

Selbstgenäht....

Dienstag, 20. Januar 2015

365/13 burger burger lecker.....

Zum reinbeißen, wieder ein Teil des adventskalender, bzw eigentlich sind es ja mehrere Teile....


Bei uns stehen burger hoch im Kurs, da war es ja klar das für Kaufladen und die spätere kinderküche auch dies her muss... ( ja auch Jungs haben eine kinderküche) 

Genäht mal wieder abends auf dem Sofa... Burgerpady, Käse, Essiggurken tomatenscheiben und bun mit Sesam.. Wenn schon denn schon....
Ach ja, die Schachtel hat mal wieder mein Plotter geschnitten und ich geklebt;)

Montag, 19. Januar 2015

Fasching sewalong Teil 2

Was für Kostüme sollten es denn sein? Der große hat sich für die orangene maus entschieden und der kleine weiß noch nicht genau was Fasching ist, aber wahrscheinlich Feuerwehrmann.....
Also, dies ist aufgäbe Nummer ein;)
Stoffarbe... Orange, klar.... Reisverschluss hinten zum besseren an und ausziehen..... Der Baum soll schön rund werden... Ausstopfen geht nicht, soll ja auch schultauglich sein..... Draht? Könnte Verletzungen geben.... Ich habe mich für Aquarium schlauch aus dem Baumarkt entschieden... Mal sehen ob es funktioniert...... Orangefarbener bauwollstoff , braune Strumpfhosen.... Braunes langärmelige Shirt.... Schnurrbärte aufmalen und braune Ohren an einem Haarband befestigen.....

Meint ihr das funktioniert?


Kostüm zwei..... Falls es Feuerwehrmann bleibt gibt es da nicht viel zu machen.... Das ist noch in der funduskiste....  Aber da Katze spielen gerade aktuell ist..... Oder wenn der große Bruder die maus ist, da ist der Gedanke an den kleinen Elefanten nicht weit.... Blauer Stoff ist schon besorgt so das ich da für eine Nachtschicht gewappnet bin.....





Sonntag, 18. Januar 2015

365/200/12 Kopfsalat oder wie mache ich meinen Kaufladen schöner

Dieser tolle Salt war im adventskalender unseres kleinsten, er verkauft gerne und kochen eh, was lag da näher als endlich dieses sch.... Plastik Zeug aus zuntausxhen das beim Kaufladen dabei war, vorallem hat er so auch mehr spielfreiheit, da man die salatblätter wegmachen kann können sie auch zum kochen benutzt werden..... Jetzt kommt noch der neue Kaufladen, der Alte ist zu wackelig..... Und noch jede Menge zu machen.... 

Tutorial aus dem Netz, weiß leider nichtmehr wo.... Genäht von mir abends auf dem Sofa.....

Samstag, 17. Januar 2015

365/200/10 winterdeko

Ja, wie schon gesagt, ich bin in der probierphase mit Plotter..... Und ja, der Balkon gehört auch mal aufgeräumt;) beim nächsten schönen Tag werde ich mich dran mache ..... Ob sich das lohnt, bald bekommen wir neue Balkontüren und können endlich wieder aus der Küche auf den Balkon..... Was das aufräumen und putzen sehr erleichtert( Wasserschlauch ect)

Freitag, 16. Januar 2015

365/200/11

Was ist das wohl? Hat dich sehr mit meinen guten Vorsätzen zu tun;) müssen dann nur noch beschriftet werden und ab geht die post.... Im wahrsten Sinne;)

Donnerstag, 15. Januar 2015

365/200/9 Geburtstagsdeko



Mein Plotter ist mein ein und alles, eigentlich wollte ich ihn ja für bügelfolie und zum selber Dateien gestallten, aber zum üben ist Papier einfach das bessere Medium, und vorallem wenn das ausgeht brauche ich nur mit dem Aufzug nach unten fahren und im papierpardies shoppen;)

Hier nun die erste Geburtstagsdeko für dieses Jahr.....


Dienstag, 13. Januar 2015

Shirt parade 1

Heute zeige ich das erste Shirt ;) ich liebe Raglanärmel und mit dem Schnitt aus der ottobree könnte ich endlich eins für mich finden..... Ein paar Abänderungen waren nötig;) Ärmel länger und weiter, unten abgerundet, das ist einfach eher mein Stiel..... Momentan bin ich noch am optiemieren des Schnittes, bzw. Soll ja kein Shirt sein wie das andere, aber wenn erst mal der grundschnitt steht passt auch der Rest;)
Der Halsausschnitt ist noch nicht optimal, aber das wird schon werden.... Jetzt ab damit zum ersten 

Fasching oder fasnet

Wie jedes Jahr werden die Kostüme selbst genäht... Und was gibt es schöneres als dies gemeinsam mit anderen zu machen, darum starte ich zum ersten am bei einem Sew along... Und zwar hier:http://nemada.blogspot.de/2015/01/kids-karneval-kostum-sew-along-2o15.html


Wünsche würden von den Jungs schon geäußert mal sehen was es jetzt wirklich wird;) 

Kostüme für zwei Jung müssen vorbereitet und genäht werden, Fasching rückt näher...... Ich freue mich drauf.....

Mittwoch, 7. Januar 2015

Lange Hose Louis 200/365/4

Leggins bzw lange Unterhosen müssten her bei diesem schönen Wetter..... Der Schnitt ist aus der ottobree, aber entweder ich kann das nicht richtig mit dem schnittabzeichenen oder ich bin in den Linien verrutscht, die erste war viel viel z lang.... Aber jetzt stimmt die Passform und es werden. Och mehr dazu kommen. Aus dem Strumpfhosen älter ist er ja schon lange heraus und someinen lustige bequeme leggins geht immer, ob zuhause pur oder für unterwegs mit Jeans drüber......  

Schnitt ottobree, Stoff Jersey Karstadt  Chaos Flur zuhause...;)verlinkt zu made for Boys....



Dienstag, 6. Januar 2015

Shirts 200/354/6/7/8

Ups diese Fotos müssten mal wieder sehr schnell gehen bevor die Kleider im Kinderzimmer entschwinden;)
Eine leggins für den kleinen, er hat gerade eine lustige Hosentasche, entweder legging oder weite Hosen, aber mit den momentane. Engen Jeans braucht man nicht kommen.... Interessanter Weiße hat er aber auch etwas gegen Latzhosen.... Na ja, wohin wird das noch führen)?

Beide Shirts sind mal wieder abgewandelte bodyschnitt von schnabelina..... Ich habe noch keinen Schnitt gefunden der so gut passt und so dienst er mir immer wieder als Grundlage für alle nähprojekte.....


Schnitt Hose ottobree, Shirt Body schnabelina, Stoff stoffmarkt, Uni michas und Reste eines kaufshirts ....

Verlinkt zu made for Boys....


http://made4boys.blogspot.de

Montag, 5. Januar 2015

Lange u- Hosen in klein 200/365/5/6

Was der groß Bruder hat darf dem kleinen nicht fehlen.... Eine lange Unterhose/ leggins in 98.. 
Dazu ein Shirt aus erbst ausgesuchtem Stoff.... Ja auch Jungs sind zu begeistern... Ich komme aus keinem stoffladen mehr raus ohne genaue wünsche welcher Stoff für welches Produkt..... Und wehe wehe es ist nicht schnell fertig..... Diese schildkrötenshirt ist ein abgewandelter bodyschnitt von schnablina, schön lange gelassen, denn so langsam beginnt er auf Toilettentisch gehen und da sind Bodys unpraktisch, aber normale Shirts sind mir zu kurz bei diesen Temperaturen.... So hat er die Länge und den Schutz des Bodys aber kann trotzdem selbst uf Toilette ( wenn er denn dran denkt)


Und damit auch ab zu made for Boyshttp://made4boys.blogspot.de

Stoff Karstadt, Schnitt ottobree und schnbelina, abgewandelt...chaosmwie immer spielfreude....

,
http://made4boys.blogspot.de

Sonntag, 4. Januar 2015

Handstulpen (200/365/3)

Auch ein Werk das nur noch ein paar Maschine benötigt hatte... Handstücken für den kalten Winter... Oder zum verschenken......

Samstag, 3. Januar 2015

Weihnachtsgeschenk 200/365/2

Dies war mein Weihnachtsgeschenk an meine. Mann, sein quilt aus alten Shirts.... Teilweise älter als wir uns kennen und das will etwas heißen.... Aber er könnte sich nur schwer von ihnen trennen, und so müsste eine Erinnerung her... Er hat sich riesig gefreut..... Aber ich muss sagen obwohl es nach der quilt es you go Methode gemacht ist, so viel habe ich noch nie aufgetrennt wie hier..... Es wiederstrebt jedem nähherz das die nahtzugabe vorne ist und somhabe ich die Teile so oft falsch genäht..... Aber die Freude hat jedes auftrennen wieder weggemacht.....

Freitag, 2. Januar 2015

Erstes Werk 200/365/1

Endlich habe ich meine Decke fertig gemacht, den jellyroll habe ich vor einigen Jahren zum Geburtstag bekommen.... Das Top war auch schnell,genäht und dann lag es da und lag... Nun endlich habe ich es geschaftt, das fleec innen musste ich stückeln da die Decke überbriete hat und hinten ist ein alter Bettbezug von uns... Wiederverwertung ist alles;). Schön kuschelig wärmt sie uns nun schon manchen Abend....und ist groß genug für uns alle.....

Donnerstag, 1. Januar 2015

Erster großer Schritt im neuen Jahr

So schnell ging es noch nie mit dem umsetzten der Vorsätze!!!! Aber ich habe es geschafft... Unser kleiner Dachboden ist von Altlasten befreit und kann nun endlich seiner neuen Aufgabe zugeteilt werden..... Spielzeuglager für Louis neues Zimmer......


Ich bin so stolz, eiskalt ist es oben, und stehen kann man auch nicht, aber trotzdem habe ich es durchgezogen...... Als nächstes habe ich mir das Ziel gesetzt das ehemalige nähzimmer aus zu sortieren, frei zu räumen und zum tapezieren bereit zu machen..... Dann endlich darf Louis in sein neues Zimmer einziehen, seit 1,5 Jahren wartet er nun schon.....

Wenigstens ist es dort nicht ganz so kalt wie auf dem Dachboden..... 


Ziel ist gesetzt am 1. Februar fertig zu sein so das der Februar zum tapezieren und streichen bereitsteht.......



Neues Jahr - gute Vorsätze

Der erste Tag des neuen Jahres hat begonnen.... Dieses Jahr habe ich mir viel große Ziele vorgenommen.... Endlich die Kinderzimmer fertig zu machen oder den Flur zu streichen..... Oder einfach auch alles zu fotografieren was ich mache, an nähen usw..... Dies kam letztes Jahr viel zu kurz.... Mal sehen ob ich es schaffe in 365 Tage 200 teile her zu stellen und so endlich auch einige UFOs ab zuarbeiten die nur noch einen Hauch brauchen...... Also, von weihnachten bis weihnachten 200 Dinge bzw Fotos......

Ich möchte michnauchnendlich von dem schlechten Gewissen verabschieden das meine Fotos nicht so perfekt sind.... Aber ich habe weder die Lust noch zeit jedesmal die Spiegelreflexkamera rauszubilden alles aufzubauen um nur das Foto zu machen, geschweige denn anschließend die Bilder nach abeiten.... Vielleicht irgendwann wenn die Kids größer sind und mir langweilig ist..... Aber eigentlich sollte dies hier nur dafür da sein meine Sachen fest zu halten, zu zeigen und mit Freunden zu teilen..... Nicht ein schlechtes Gewissen zu haben das andere tollere Fotos machen oder mehr Leser haben.....


In diesem Sinne.... Mal,sehen ob ich es schaffe 200 in 365 Tagen und auch die anderen größeren Dinge...