Donnerstag, 25. Oktober 2012

morgens ist es schon sooooooo kalt

Da muß Ole warm angezogen werden, und leider passen ihm die Sachen von Louis damals nicht, außerdem ist es ein guter Grund für Mama an die Nähmachine zu sitzen und für den kleinen Mann etwas zu machen. Natürlich zuerst Stift und Papier um einen Schnitt zu entwerfen. Ist irgendwie einfacher als sich an vorgegebene Dinge zu halten;)

Also einen Feuerwehroveral aus Fleece sollte es werden, aber nachdem mein Tatüta jersey zum füttern noch nicht da ist wurden halt Monster genommen, die machen sich auch ganz gut.

Die Form ist etwas ulkig, zuerst war der Anzug etwas zu kurz und mußte gestreckt werden mit den Bündchen einsätzen, die sorgen aber inzwischen für eine gute Passform.
Die Füßbündchen können umgeklapt werden so das die Füßchen immer schon warm sind



Mittwoch, 24. Oktober 2012

Auch drunter wirds bunter

ja, endlich kann ich auch mal etwas für meinen Mann nähen, diesen tollen Schnitt habe ich hier gefunden. Super erklärt, tolle Paßform und gut zu tragen. Perfekt um Jerseys reste zu verwerten.


Dienstag, 23. Oktober 2012

Trip-Trap-Sitzverkleinerung


Seit einigen Wochen sitzt Ole nun am Tisch und darf mitessen. So musste eine neue Verkleinerung für den Trip Trap her, ein schönes Sitzkissen damit er nicht ständig darin rumrutscht, bzw. das er überhaupt darin sitzen kann.
Die orginal Kissen finde ich etwas preislich zu teuer und auch nicht ganz meine Welt, also überlegt wie muß es sein, die Maße sind ja klar, Sitzfläche ist vorgegeben und die Rückenlehne waren durch die Füllung vorgegeben, noch etwas in der Form angepasst und meine schönen Streichestöffchen ausgepackt. Warum immer aufheben, so sehe ich sie jeden Tag und kann mich daran erfreuen. Außerdem passen sie so toll zu seinem Stuhl und ins Wohnzimmer.

Also die Sitzverkleinerung paßt, Ole mampft seine Reiswaffeln und am liebsten Kürbissuppe oder Tomatensoße.

Stoff: FQ aus USA, Füllung: Ikea Stuhlkissen zurechtgeschnitten, Schnitt: Eigenbau

Montag, 22. Oktober 2012

Sommermützen-Sonnenschutz





Auch dieser tolle Schnitt ist von Schnabelina eine Wendemütze in gelb/ blau und sie hat wirklich sehr gute Dienste geleistet diesen Sommer, sei es im Zoo oder im Nordseeurlaub stehts hat sie meine Kopf behütet.
Lange lange hatte ich nach einen Schnitt gesucht und dann selbst daran herumgebastelt bis ich diesen fand. Es gibt ihn mit verschiedenen Schild/ Krempe Varianten und auch in Kindergrößen...... Oles zeige ich euch ein anderes mal

Sonntag, 21. Oktober 2012

Monkey-Pants


Hier  gibt es seit einigen Tagen einen tollen Schnitt für die Kleinen als Freebook, ein toller Blog der sich täglich lohnt vorbei zuschauen.

Der Schnitt heißt:Monkey-Pants und ist für die kleinen Windel-Krabbler, paßt perfekt über den Windelpo und sieht total süß aus.
Dies ist  nun unsere erste, aus Reststoffen zusammengesammelt. Ich habe den Bund etwas höher gelassen ( mit mehr Nahtzugabe) da ich es schön finde wenn das ganze Bäuchlein jetzt im Winter mit eingepackt ist.
und ja, die Beine sind gleich lang auch wenn es hier auf dem Foto nciht so aussieht;)


Samstag, 20. Oktober 2012

Sommeroverals

Manchmal denke ich ich habe in den letzten Monaten nichts gemacht , aber wenn ich mir die Bilder so anschaue;) Hier kommt ein kleiner Nachtrag.
Ich liebe diese Overals für Babys, nur leider habe ich nicht die richtigen gefunden dieses Jahr. So habe ich mir selbst einen Schnitt gemacht und Ole hat einige zur Auswahl bekommen. Kleider die sonst niemand hat und 5 haben gut ausgereicht den Sommer über;) ( Hier sind sie kurz vor dem Einmotten und ungebügelt)
Gr 68/74 ca  Stoffe sind Jungsüberrachungspaket von Michas Stoffecke und Sanette Fabrikverkauf



Freitag, 19. Oktober 2012

Schulbeginn


Ist zwar schon etwas her ( noch eine Woche bis zu den Herbstferien) aber unsere Schultüte habe ich euch noch nicht präsentiert. Im Kindergarten haben sie eine aus Stoff gemacht, also absolut meine Welt, aber Louis hatte sich eine Rakete in den Kopf gesetzt: Weißt du Mama, so eine außen gewellt und eine Rakete halt..... Überlegt, ausprobiert und gestöbert und dies ist unser Werk, eine Raketenschultüte aus Wellpappe.... Jetzt braucht sie nur noch einen Platz im Kinderzimmer;)

Donnerstag, 18. Oktober 2012

Suche edeka-Sticker, tausche gegen Rewe Sticker

Hi, wir sind auf der Suche nach EDEKA Stickern haben zum tauschen jede Menge Rewe Sticker.....


Fehlende Edeka Sticker:

2,4,6,8,9,10,11,12,14,15,16,17,19,20,21,22,23,27,29,30,32,34,38,39,40,41,43,44,45,46,48,50,51,52,53,56,57,58,59,60,66,68,74,76,77,78,79,81,84,85,86,93,94,95,96,97,99,100,102,104,110,111,112,113,114,115,117,119,120,121,124,125,127,130,131,132,134,135,137,1388,139,140,141,142,148,149,150,151,155,156,158,159,160,161,162,166,168,169,171,175,176,180,




Edeka Sticker zum tauschen:
73,133,129,106,109,126,91,105,01,91,144,73,37,26,37

Rewe Sticker zum tauschen:

1 er: 4,8,2
10er: 19,19,17,10,10,18,13,11,
20 er: 26,29,25,29,27,26,23,22,
30er: 34,38,38,35,34,39, 35,38,35,32,30,
40 er: 40,40,42,48,40,49,48,45,40
50er: 52,52,
60 er: 60,66,67,69,66,64,62,
70 er: 79,79,70, 77,74,72,
80 er: 87,89,88,84,
90 er: 92,94,98,98,94,90,
100: 104,109,109,108,107,104,103,
110: 111,118,114,112,
120: 121,123,126,123,121,120,
130: 131,137,139,134,132,131,130,
140: 145,146,146,146,145,149,148,147,146,142,
150: 150,151,153,153,150,157,156,154,153,152,
160: 165,168,166,165,167,166,165,162,
170: 170,175,171,178,177,171,
180: 181,184,187,181,189,187,184,183,
190: 192,193,195,192,198,197,195,194,
200: 203,203,203,206,210,210,208,207,203,201,200,

würde mich freuen wenn es klappt;)


Montag, 15. Oktober 2012

Altes Brot?

Altes Brot? Wird bei uns schön gesammelt und beim gemütlichen Familienausflug hier her gebracht;) Vom Parkplatz ist es nur ein kurzer Fußweg zum Wildschweingehege, momentan sind sogar kleine Schweinchen zu sehen und natürlich zu füttern. Festes Schuhwerk ist zu empfehlen, denn es ist ein richtiger Waldweg mit Matsch und Dreck. Falls das Wetter nicht allzu schlecht ist kann man noch einen halt auf dem Spielplatz machen. Und ganz zum Schluss noch bei den verlassenen Apfelbäumen Äpfel für den Sonntagskuchen mitnehmen....

Sonntag, 14. Oktober 2012

Kürbis Gewürzzuebreitung

Mein Momentanes Lieblingsgericht ist von www.juckerfarmart.ch. Ich habe mal nachgefragt ob es dieses Gewürz auch so zu kaufen gibt, außer auf der Ausstellung und bin auch die Antwort gespannt.
Hier mal die inhaltsstoffe;)
Meersalz, Paprika edelsüß, Curry, Cumin, Chilis,Rosmarin, Petersilie, oregano, Basilikum, Majoran, Thymian, Muskatnuss...

alles Dinge die in einer gut sortierten Küche vorhanden sind;) Also falls ich es ncihtmehr bekomme muß ich halt selbst mischen......


Samstag, 13. Oktober 2012

Spaghetti Kürbiness

da ich niergends das passende Rezept gefunden habe hier nun meins ( probiert und für lecker empfunden)

Zutaten:
Spaghetti
1 Zwiebel- in würfel schneiden, glasig dünsten
4 Karotten
1/4 grüner Hakaido Kürbis zusammen in ganz dünne Stifte schneiden ( raspeln)
zu den Zwiebeln in die Pfanne geben

mit Zucker, Salz und Pfeffer würzen, Tomatenmark dazugeben ( 1 Tube) und mit Wasser und einem Becher Sahne ablöschen. etwas Gemüsebrühe zugeben und mit Kürbisgewürz würzen ( nach belieben).

Über die Spaghetti geben mit Parmesan bestreuen und Kürbiskerne und/ oder Kürbiskernpesto.

Die Zusammenstellung des Gewürzes gebe ich euch morgen.

Freitag, 12. Oktober 2012

Reptilium Landau

Zu meinem Geburtstag haben wir Jahreskarten für das Reptilium in Landau bekommen. Und diese nutzen wir auch sehr gerne. Mit der Jahreskarte lohnt es sich auch nur für ein oder zwei Stunden hier her zu kommen und die verschiedenen Terarien zu betrachten. es ist toll jedes mal auch etwas neues zu entdecken. Zwar haben wir schon alle Vorführungen erlebt, aber trotzdem ist Louis jedes mal voller Eifer dabei. Vogelspinne über die Hand laufen lasse- kein Problem mehr. Mit einer Schalnge um den Hals für ein Foto possieren- mit einem Lächeln.
Letztes mal waren wir die einzigen die sich für den Schildkröten- Vortrag interessiert haben und konnten so diese tollen Tiere spazierentragen , streicheln und Louis konnte alle seine Fragen loswerden.
Bei schönem Wetter kann man auch draußen im Garten sitzen, hier gibt es einen kleinen Spielplatz und viele Tische und Bänke.


Donnerstag, 11. Oktober 2012

Kurpfalzpark

Momentan sind wir viel Unterwegs;) Hier noch ein Ausflugstipp, zwei mal im Jahr verbringen wir einen Tag im Kurpfalzpark. Wenn man Anfang der Saison eine Eintrittskarten kauft bekommt man gleich eine für Oktober dazu.
Letztes Wochenende war es wieder soweit, wir haben unsere Oktoberkarten eingelöst. Ole ist noch etwas zu klein um es zu genießen, aber Louis hat schon seine Wege, zuerst muß natürlich die Rutsche ausprobiert werden mit den tollen schnellen Teppichen. Anschließend geht es zu den Sommerrodelbahnen die immer schön leer sind und man nie lange anstehen muß. Gegenüber ist ein toller Piratenspielplatz auf dem ich dann immer warte bis die "großen" fertig sind mit Rodeln.
Dieses Jahr war das Wetter so toll und die Jungs haben den Spielplatz voll ausgenutzt. Wir haben ein großes Picknick gemacht und Louis ist mit seinen Freunden rumgerannt. Es ist echt schön das man nichtmehr ganz so nach ihnen schauen muß.....
Mittags sind wir dann ( nach einer Runde Kurpfalzexpress) auf den neuen noch schöneren Spielplatz und die Jungs haben einfach weiter getobt......

Also, für alle die einen schönen Tag verbringen wollen und einfach die Seele baumeln lassen, hier ist der perfekte Platz dafür und die Kids können  losziehen.....

Ach ja, Verpflegung: Am besten bringt man ein Picknick mit, Tische, Bänke usw gibt es genug. Man kann auch grillen wenn man er vorher anmeldet und es gibt eine Pommes und Würstchenbude.

Greifvögelschau und Wolfsfütterung gibt es auch, aber mehr dazu auf der website

Mittwoch, 10. Oktober 2012

Kürbisausstellung

Im Blühende Barock in Ludwigsburg ist die Kürbisausstellung wieder eröffnet, dieses Jahr geht es um die Schweiz, toll gemacht, mit vielen vielen Kürbissen. ein toller Ausflug für die ganze Familie, ein kleiner Tipp, wer Sparda Bank Kunde ist bekommt an der Kasse Rabatt!!
Wir hatten wunderschönes Wetter und die Kürbisse waren noch frisch. da wir erst zur Mittagszeit dort waren ging es gleich zum Versorgungzelt, ein Stopp hier lohnt sich und vorallem Hunger mitbringen, bei Spagetti Kürbiness, Suppe oder Kürbisreispfanne läßt es sich gut aushalten und zum Nachtisch ist der Kürbis- Apfelstrudel sehr zu empfehlen.

Kürbisse einkaufen kann man auch, zum Glück hatten wir den Kinderwagen dabei und konnten ihn unten gut beladen ( inzwischen hatten wir schon einige male Kürbispommes, einmal Mikrowellenkürbis mit Kräuterquark- alles sehr lecker), und nicht zu vergessen- Kürbisgewürz mitnehmen!!!!! das mit Chilli ist nicht so scharf wie es sich anhört, auch unser Louis mag es....

Auf jeden Fall kann man dann frisch gestärkt in den Märchengarten gehen, einfach schön, all die Märchen, einiges zu schauen und zu erfahren ( mit Boot, oder Froschkönigsessel) ein perfekter Ausflug auch für die Kleinen....