Donnerstag, 14. Dezember 2017

Lesestündchen

Unser lesestündchen....
Letztes Jahr in der Adventszeit habe ich dies begonnen.... Die Zeit läuft so schnell davon, jeder kommt nach Hause und wirft seine Sachen in eine Ecke....keine Zeit mehr für Gemeinsamkeit.... Das müsste geändert werden.

So habe ich unseren großen los gesendet den kleinen ab zu holen und ich habe das Kinderzimmer vorbereitet.... Alles abgedunkelt, eine kleine Leselampe in die Mitte , gemütliche Kissen zum drauf kuscheln..... Dazu wärmer Kinderpunsch, Obsts schnitze und Gebäck....

Gemeinsam haben wir uns dann ins Kinderzimmer zurrück gezogen und ich habe vorgelesen wärend die Kinder geknuspert haben.....

Unserem jüngsten hat es so gut gefallen das er es an Muttertag als seine Lieblingszeit im ka du angegeben hat.

Auch dieses Jahr hügestallten wir unser knusper lese Stündchen.... Alle warten gespannt was heute mit den olchis passiert.... Manchmal im Kinderzimmer und manchmal im Wohnzimmer ( da ist es einfach wärmer....

Mittwoch, 13. Dezember 2017

Deko

Ich war so enttäuscht. Ich wollte alles schön und geschmückt haben in der Weihnachtszeit, stattdessen brüten wir täglich über englische, deutsch Geografie und haben für nichts Zeit..... Noch nichtmal der Plätzchen Duft  zeiht durch das Haus.....
Gestern war ich kurz in der Stadt und habe uns einfach diese Glitzer Kugeln mitgenommen....an Fäden aufgehängt wirkt schon alles viel weihnachtlicher.....

Witzig fand ich, das ich es zu wenig finde was wir an deko haben, das es. Ich gar nicht nach Weihnachten aussieht ect..... Und man möchte dich immer das perfekte Weihnachten für die Kinder haben, das weihnahcts Wunderland.... Staunende Augen, besinnliche Stimmung für 24 Tage.....

Und was geht in den Kindern vor? Sie sind glücklich genau so wie es ist.... Wir wRen auf dem waldorfbassar, das ist der Beginn der Weihnachtszeit, jeder hat seinen Adventskalender, Adventskranz ist da...und die Kids sind zufrieden....
Meine Augen sind einfach anders, vielleicht sollte ich mehr lernen alles mit den Augen meiner Kids zu sehen.... Das dies genau so richtig ist wie es ist....und wenn wir dieses Jahr nur gekaufte Plätzchen haben ist das auch ok.... Hauptsache lesestündchen mit Kinderpunsch....




Dienstag, 12. Dezember 2017

Für die Schule

Auch die Schule bekam einen Adventskranz, da dort keine Kerzen angezündet werden dürfen habe ich noch eine schöne rote Kerze mit Batterie besorgt.... Einfach ein Bischen Gemütlichkeit ins Klassenzimmer zaubern....

Montag, 11. Dezember 2017

Unser Advents Kranz


Selbst gebunden und geschmückt.... Dieses Jahr nur eine Kerze, zwei Gründe sprachen dafür, einmal wollte ich einen kleineren Kranz und vier Kerzen hätten das ganze überladen und das andere ,ich habe vor kurzem einen Bericht gesehen und war ganz geschockt das auch in Kerzen Palmöl Dirn ist.... Wer hätte das gedacht..... Darum etwas Gutes tun und nur eine Kerze benutzen;)

Sonntag, 10. Dezember 2017

Lehrer verwöhnen





Etwas gesundes mit vitaminene und vieles für die Nerven, die glaube ich bei allen gerade blank liegen.....
Der Übergang Grundschule gymnasium ist absolut kein zuckerschlecken, und das es so wird hätte keine erwartete. Die ganze Familie muss sich umstellen und alle sind einbezogen...aber es geht nichtnur uns so, alle Familien aus unserer Klasse sind betroffen.

Aber in zwei Wochen sind Weihnachtsferien, der Schulranzen wird versteckt und nur die Seele baumeln lassen... Bis auf englsichsache Vokabeln, die werden jeden Tag wiederholt....

Dann gibt es Zeit, Zeit als Geschenk. Zeit zu Lego bauen, Zeit zum Spiel spielen, Zeit zum lesen und ausschlafen, Zeit für eine zockernacht, ins kindi zu gehen, spazieren durch den Park.... Vielleicht hat es ja Schnee, dann auch mal Schlitten fahren, Zeit zum auf dem Sofa sitzen, und alle Uhren werden abgedeckt.....

Ich wünsche allen diese Zeit....


Schnee

Bei uns ist es wirklich etwas besonderes!!! 
Letztes Jahr hatten wir kein Flöckchen das liegen blieb und diesen Winter schon das zweite mal.... Die Kids sind schlittenfahren im Schwarzwald;) das muss einfach sein..... Man weis ja nie wie es kargen aussieht, denn hier hat es schon wieder begonnen zu regnen.... Leider....


Samstag, 9. Dezember 2017

Nikolaus

Der Nikolaus war hier,
Er war auch vor der Tür.....
Die Kinder kamen heim und fanden alles fein;)
Äes war ein schöner Nikolaustag 

Freitag, 8. Dezember 2017

Schnelle deko für die Fenster




Auch ich bin nun auf den kreide Trend aufgesprungen..... Letztes Jahr wollte ich noch nicht so.... Aber wenn die Zeit knapp wird ist dies eine tolle Alternative......
Vorallem macht es auch den Kids Spaß...unser jüngster war gestern damit beschäftigt im Wohnzimmer weiter zu malen....und ich musste ihm versprechen nich mehr Farben zu kaufen.....zum Glück haben wir in der Küche Riesen Fenster bis zum Boden und er kann sich auch zu anderen Jahreszeiten dann austoben;)
Im Kinderzimmer schaut ein olchi zum Fenster rein....wir lesen gerade den olchi Adventskalender.... Jeden Tag zum knusperstündchen.... Genau das richtige für Jungs.....


Freitag, 1. Dezember 2017

Kein zeit......

Das ist der Grund warum ich in letzter Zeit so selten an die Nähmaschine komme;) unser neuer Familien Zuwachs;) 
Schon seit Jahren habe ich mir diese Maschine überlegt für meine Küche.... Und dieses Jahr kam da ein unschlagbares Angebot auf der offerta und es war auch genügend Geld auf dem Konto......

Und endlich ist sie da... Meine große Küchenmaschine....

Seit Wochen gibt es kein gekauftes Brot oder Brötchen mehr... Ganz ehrlich so langsam ist der Anschaffungspreis wieder drin;)

Laugenbrötchen, normale , sauerteigbrot und vorgestern maronenmehlbrot..... Letzteres war so schnell weg... Muss nachher wieder dran zum backen;)


Donnerstag, 30. November 2017

Panik Attacke

Die Panik ist wieder da.....
Man weiß. In was sie startet.... Der Tag hat so gut begonnen und dann auf einemmal..... Heute ist der letzte Novembertag, morgen beginnt die Weihnachtszeit....zuhause ist noch nichts geschmückt, die Adventskalender sind noch im Schrank und keine Plätzchen gebacken.....
Vorallem herrscht Chaos pur.....

Ok, ein nach dem anderen, zuerst Chaos Beseitigung....aber, anstelle weniger würde es immer mehr, ein Berg an Dingen, Regale und Schränke ausräumen, sortieren und keine ende in Sicht.... Stattdessen sitze ich da zitternd, mit Schwindel und nichts geht mehr, die Luft bleibt weg und ich beginne zu hyperventilieren..... Wo ist der Ausweg? Wie soll ich das alles schaffen? Die Zeit soll doch schön sein für alle und nicht schonwieder so beginnen.....

Keine Geduld für die Kinder , keine Geduld für Hausaufgaben....die Kraft für dieses Jahr ist aufgebraucht..... 
Aber man hat ja keine andere Wahl. Es muss weitergehen, so kommt man nicht mal an den Esstisch,niemand da der Rücksicht nimmt, nicht aus Rücksichtslosigkeit, nur aus nicht verstehen, nicht hinein versetzen können oder bemerken das wenn es jemand nicht gut geht man einfach mal leise ist und nicht noch voll textet....

Manchmal ist es einfach Zuviel das zu tragen ist....

Gestern Abend hat es wieder begonnen, die Schmerzen im Brust Raum, das nichtmehr atmen können...., der Körper nimmt automatisch eine Schutz Haltung ein wenn die Last auf den Schultern zu viel wird, wen man nichtmehr aufrecht gehen kann..... Aber wohin damit? Wie diese Last abwerfen? Wie die Schultern stärken das sie die Last in Zukunft wieder und weiter tragen können? 

Es wäre Zeit sich ein paar Tage im Bett zu verkriechen, nichts zu sehen, keine Verpflichtungen zu haben.... Aber wie machen? Manchmal wäre es echt schön wenn Jemand kommen würde und einfach mal entlastet,und zwar wenn ich es brauche, nicht wenn es auch so gut in den Terminplan passt.... Gerade dann wenn ich am Boden bin und nichtmehr aufrecht gehen kann..... Aber es müssen andere Lösungen gefunden werden.....

Also aufrecht gehen solange es geht und zum aufräumen muss man eh nur am Boden krabbeln.....

Vielleicht schaffen wir es, endlich mal eine stressfreier Weihnachtszeit zu bekommen, eine an dem ich nicht alles verfluche und die Weihnachtsbaum deko an die wand werfe.....eine frohe Weihnachtszeit und keine wie die letzten Jahre.....
Ich werde jetzt ins Chaos Schleichen und Wege frei räumen.... Morgen ist ein neuer Tag.... Vielleicht läuft es ja da besser.....

Sonntag, 12. November 2017

Kalt um die Ohren;(

Ich weiß auch nicht wohin immer die Mützen verschwinden;) irgendwie sind nie die richtigen da wenn an sie benötigt....

Darum kam heute die Restekiste an die Reihe.... Zwei Mützen für jeden der Jungs eine und dann habe ich endlich aussortiert.... Viel zu viel klein Zeug behalten und vorallem sind meine Jungs keine Babys mehr, so dürften auch da die restlichen Stofffetzen den Weg zum Recycling antreten.....

Mehr Platz im Zimmer;) 

Morgen werden sie gleich in Schule und Kindi ausgeführt...

Samstag, 11. November 2017

An Tagen wie diesem;)


Draußen ist alles grau und düster....
Es regnet ohne Pause....

Es ist kalt, der Winter hällt Einzug 

Und manchmal auch in unsere Seele....

An solchen Tagen,
Wenn die Welt da draußen einfach zu viel ist,
Braucht man ein Versteck, 
Etwas zum hineinkriechen,
Sich beschützt zu fühlen,
Einmummeln
Das draußen abschalten....


Für solche Tage habe ich dieses Shirt genäht. Wir sind heute auf einen Geburtstag eingeladen und das Geburtstagskind braucht auch ab und zu so eine Auszeit.....

Den Stoff habe ich schon vor ein paar Jahren genau für dieses Geburtstagskind gekauft, aber irgendwie war nie der richtige Zeitpunkt....und heute ist es soweit....
Ach ja, ich glaube mit 28 ist man dann doch kein Kind mehr;) aber es passt trotzdem;)

Ich habe schon seit Jahren so einen, anderes fleece....

Freitag, 3. November 2017

Halloween

Heute ist ja Halloween, aber das Shirt hatte ich schon letzte Woche an und werde es auch. Ich öfter tragen;)

Wieder ein abgewandelter kibadoo schnitt, ich finde es einfach klasse, wenn die Grundform stimmt kann man selber Ideen einbringen.... Ich mag lange weite Ärmel....also.....den Ausschnitt mus ich nächstes mal noch etwas schmaler machen, aber sonst einfach ein Wohlfühlteil...
Am Anfang sah es nicht So aus, ich hatte einfach nicht den richtigen Stoff für die Ärmel... Dann habe ich es mit stückeln versucht, aber das er Genius war zu unruhig....zum Glück gibt mein stoffvorrat einiges her und durch Zufall fiel der richtige Stoff aus dem Schrank.....

Donnerstag, 2. November 2017

Stoffschätze


Die ersten fertigen Teile aus meiner neuen Nähecke.... Den Stoff habe ich gewonnen! Juhu und da rosa dabei war wollte ihn keiner meiner Jungs haben....doppeltes juhu....der Schnitt ist abgewandelt von kibadoo und es ist momentan mein Lieblingsshirt..... Ich liebe Farbe.... Manchmal spiele ich mit dem Gedanken zu bunt gekleidet zu sein, aber auf der anderen Seite ist der Alltag viel zu grau, da muss es nicht auch noch die Kleidung sein, oder? 
Am Arm und auf dem Rücken habe ich den Stoff unterlegt und nachher die Streifen geschnitten.... Die Kids finden die "Gucklöcher" cool und ich habe mal etwas anderes..... 

Noch mehr Socken

Warme Socken kann man nie genug haben;) noch ein paar wurde heute fertig...
Momentan läuft es mit den Nadeln und das ist so gut zum Hände beschäftigen;)

Mittwoch, 1. November 2017

Mein neues Reich;)


Dies ist nun mein neuer Nähbereich... Glücklich habe ich ihn auch schon eingeweiht... Angefangen hatte ich ja schon vor Jahren mit einem eigenen nähzimmer..... Riesengroß für ein Nähzimmer..... Das müsste dann dem zweiten Kinderzimmer weichen😢
Daraufhin haben wir uns die Galerie geteilt, halbe halbe, Büro und Stoff / Nähparadies..... Aber letztes Jahr zog dann ein Schlagzeug bei uns ein und ich musste wieder Platz machen......

Ein Jahr lang habe ich nun die Maschinen immer hin und hergeschoben in der Wohnung, auf dem Esstisch genäht und die Stoffe überall untergebracht. Spaß hat es nicht wirklich gemacht....

Und nun war es endlich soweit, die Kids waren ein paar Tage bei Oma und Opa und wir konnten die Ecke frei räumen im Schlafzimmer und nach einem Baumarktbesuch die Nähecke aufbauen....

Es fehlt noch die Aufhängung für die Steckdosenleiste und ein paar Kleinigkeiten, zB ein Regal an der Wand.... Aber im großen und Ganzen bin ich glücklich.... Jetzt brauche ich nur noch Zeit und es kann los gehen....

Dienstag, 31. Oktober 2017

Es wird kälter;)


Und die Füße benötigen etwas mehr Wärme;) ich steige immer von barfüßige auf wollsocken um, alles andere ist doch einfach unbequem;)

3 Paar sind schon im Kinderzimmer verschwunden, und werden fleisig nachts getragen.....

Samstag, 8. Juli 2017

Der perfekte morgen

Eiskalt und selbst gemacht....

Mittwoch, 7. Juni 2017

Leggins


Alle andere haben ein Loch im Knie....wenn es nach dem jüngsten geht dann zieht er nur leggin an.. Die sind so bequem......

Dienstag, 6. Juni 2017

Pets t shirt


Auch als Shirt gibt es dieses Motiv.... Und das kann er jetzt schon  anziehen...

Montag, 5. Juni 2017

Pets

Ja, die Kids lieben ihre filmfiguren.... Ein neues Shirt für den kleinen, aber erst für den Herbst, extra etwas größer genäht....

Sonntag, 4. Juni 2017

Geburtstagsgeschenk


Geburtstagsgeschenk für eine Freundin....
Ich hoffe es passt , denke er wird ganz angenehm sein in den kühleren Abendstunden oder im Winter im Büro.....


Samstag, 3. Juni 2017

Kurzer Täschling der 2.

Auch ein abgelegtes Kleidungsstück von Papa zu einem neuen Leben verwandelt....dieses Hamm war dünner... Bin gespannt ob es bei unserem jüngsten lange durchhält....

Freitag, 2. Juni 2017

Kurzer Täschling 1

Nichtnur Hosen hat Papa aussortiert, sondern auch Hemden.. Die sind wunderbar geeignet für kurze täschlinge.... Ich liebe diesen Schnitt. Man kann so toll Reste verwenden bzw alles miteinbeziehen was das Hemd zu bieten hatte... Taschen zB.... Dieser Täschling bekam 4 !!!!
Morgen dann noch der Gummi einziehen, sobald ich am Model maß nehmen kann....

Donnerstag, 1. Juni 2017

Täschling lang der zweite


Auch aus Papas alter Hose..... So war papa bereit seinen Kleiderschrank zu erleichtern....
Irgendwie sieht es edel aus.. Bin gespannt was Junior sagt...

Mittwoch, 31. Mai 2017

Eulen die zweite

Diesmal als Front mein geliebter eulenstoff.... Aplikationene auf den Ärmel.... Bei diesem Wetter waren Shirts dringend nötig;)

Dienstag, 30. Mai 2017

Eulen für mich

Wahrscheinlich liegt es an der Uhrzeit;) 
Der eulenstoff liegt schon einige Zeit in meinem Schrank..... Ich finde ihn so schön....  Für zwei Shirts hat es gereicht.... Hier die Ärmel und hinten und vorne eine Applikationen.....

Montag, 29. Mai 2017

Täschling aus alten Hosen....


Ok, die Fotos sind nicht so super, aber zur Doku reichen Sie;) eine alte Jeans von Papa wurde zerschnitten für diesen coolen täschling für den kleinen... Hosen kan man immer gebrauchen... Irgendwie schafft er es alle an den kniende durchlöchern....

Sonntag, 28. Mai 2017

Spiderman...

Zählt es auch als,genäht??? Der kleine hat es als Orginal bekommen, aber für den Oasen gab es das Shirt leider nicht in der passenden Größe.... So habe ich kurzerhand ein zweites in klein gekaut, ausgeschnitten und appliziert.....

Die Pailletten wechseln nach wischrichtung das Motiv....
Ich hoffe es gefällt und unser großer Superheld freut sich...

Samstag, 27. Mai 2017

Ein erfolgreiches Wochende


Die Kids sind bei Oma und Opa...und ich konnte die Nähmaschinen aufgebaut lassen! 
Und das sind die gesammelten Werke die am Wochenende fertig wurden.... 
Ich bin so glücklich, endlich wieder mal Zeit am Stück zu nähen, den Kleiderschrank auf zu Forsten und stoffschätze ab zu arbeiten.....

Morgen kommen die Kids wieder , vielleicht schaffe ich es noch die letzten zwei zugeschnittenen teile fertig zu machen, und wenn nicht ist es auch nicht schlimm;) ich habe wieder etwas zum anziehen... Insgesamt wurden es 4 Hosen, 4 tshirts, 2 langärmelige Shirts......

Ich wünsche euch einen schönes Sonntag...

Sonntag, 16. April 2017

Dinos sind los....


Die Dinos sind los..... Ja, er benötigt wirklich viele neue Shirts... Ich glaube wir sind bei zwei die noch passen angelangt....

Und ich bin ganz ehrlich auch sehr glücklich das er sich über selbstgenähte Shirts freut und sie gerne anzieht....

Schnittmuster ist wieder henric von Kibadoo, allerdings abgewandelt mit Knopfleiste, damit er weiß wo vorne ist;) außerdem gibt es den nötigen Kick;) inzwischen hat es auch dinogrüne Druckknöpfe.....

Samstag, 15. April 2017

Kleiner Bruder....





Auch der kleine Bruder wird nicht vergessen, er mag es eh oversize... So reicht das Shirt auch nächsten Winter noch...

Den leider leider ist sein Schrank  nicht leer...aber er hat sich den Stoff ausgesucht... Außerdem sind Shirts mit Mütze total angesagt.....

Ach ja, auch henric in 122, Stoff von michas stoffecke 

Freitag, 14. April 2017

Stoffschätze

Der Kleiderschrank ist leer, der stoffschätze voll.... Das ergänzt sich doch ganz gut....ein henric für den großen in 158/164 mit Stoff von michas stoffecke....

Das ist der Vorteil wenn Mama selbst näht, die Interessen können perfekt auf das Shirt übernommen werden.....





Donnerstag, 13. April 2017

Kekse


Mama, ich habe mich morgen für Kekse eingetragen....

So,so, was macht die Mama da? Geht in die Küche und bäckt Cookis..... Aber gleich genug für uns zuhause auch, anstelle Wochenende Kuchen;) super lecker und perfekt für Ausflüge....

Mittwoch, 12. April 2017

Neues Shirt für ole

Heute habe ich mich endlich getraut und die plotterfolie zugeschnitten...... Und ich bin richtig stolz...... Hier das Ergebnis.... Schnitt klitzeklein (denke ich) Stoff : michas Stoffecke und Datei von tinali illus...